Drucken

Job & Karriere

Ausbildungs-ABC (4): Feierabend - was jetzt?

Manuel Schnell macht eine Ausbildung bei der Volksbank. Er hat sich anfangs gefragt, ob nach Feierabend noch Zeit ist für Freizeit und Hobbys und gemerkt: Mit ein paar Tricks lässt sich beides wunderbar verbinden.

 
 

Der Tag in der Bank geht dem Ende entgegen, der Feierabend rückt näher. Doch was jetzt? Ein Blick auf die Uhr lässt so manche Vorstellung platzen. Denn anders als in der Schule endet der Tag nicht um 13 Uhr, sondern um 17 oder 18 Uhr. Viel kann man da ja nicht mehr unternehmen. Oder doch?

Bis man zu Hause etwas gekocht und gegessen hat, ist Abend. Der Magen ist voll, man möchte nur noch ins Bett fallen. Wohnt man alleine, fallen noch allerlei Hausarbeiten an. Da kommt natürlich Freude auf. Wo bleibt da noch Zeit, sich mit Freunden zu treffen oder seinen Hobbys nachzugehen? Das sind so die ersten Gedanken, die einem durch den Kopf gehen.

Aber keine Sorge: Man hat tatsächlich noch genug Zeit für seine Hobbys. Für mich geht es nach dem Arbeiten oft direkt zum Sport. So spare ich Zeit und werde gar nicht erst müde. Auch wenn ich mich mit Freunden treffe, versuche ich das vorher abzuklären. Denn: Einmal ins Bett oder auf die Couch gefallen, lässt die mich so schnell nicht mehr los.

Mein Tipp: Versucht euren Tag realistisch zu planen. Nehmt euch nicht zu viel vor, dann werdet ihr nicht enttäuscht. Jeden Tag eine Aktivität oder ein Termin reicht völlig aus, um den Durst nach Hobbys zu stillen. Für die großen Pläne steht das Wochenende zur freien Verfügung.

Wenn ihr morgens zur Arbeit fahrt, wisst ihr, was euch nach Feierabend erwartet. Und freut euch umso mehr darauf. Und hat man mal nichts geplant, tut ein Tag auf der Couch auch mal ganz gut.

 

Name // Manuel Schnell

Alter // 20 Jahre

Beruf // Finanzassistent, 2. Ausbildungsjahr

Betrieb // Volksbank Freiburg

 

www.voba-azubiblog.de

 

 

 

Mehr dazu

 

 

 
Kommentar(e) (0)
 

Kalender

August 2017:

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
 

Schlagwörter