Drucken
  • Job & Karriere

    Grüner Daumen, große Maschinen: Niklas Herdel hat seinen Traumberuf gefunden

     
    Draußen ackern, egal bei welchem Wetter – Niklas Herdel mag das. Der 18-Jährige macht eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner bei der Stadt Freiburg. „Das ist mein Traumberuf“, schwärmt der Azubi beim f79-Gespräch auf dem Bauhof in St Georgen. Im Juni ist seine Abschlussprüfung. Bis dahin muss er noch 100 Pflanzennamen lernen – auch auf Latein. Riesen zu fällen macht ihm deutlich mehr Spaß.

    Draußen ackern, egal bei welchem Wetter – Niklas Herdel mag das. Der 18-Jährige macht eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner bei der Stadt Freiburg. „Das ist mein Traumberuf“, schwärmt der Azubi beim f79-Gespräch auf dem Bauhof in St Georgen. Im Juni ist seine Abschlussprüfung. Bis dahin muss er noch 100 Pflanzennamen lernen – auch auf Latein. Riesen zu fällen macht ihm deutlich mehr Spaß. >> mehr

     
     
  • Sport & Freizeit

    Eishockey-Crack Philip Rießle: Tut gut, abends loszufeuern

     
    Der mit dem Bart: Philip Rießle ist Kapitän der Freiburger Eishockeymannschaft. Mit dem EHC spielt er in der zweiten Liga. Im Interview mit f79-Redaktionsleiter Till Neumann erzählt er von seinem Lieblingslehrer, von Zweikämpfen auf dem Eis und von seinem Doppelleben zwischen Glashandel und Leistungssport.

    Der mit dem Bart: Philip Rießle ist Kapitän der Freiburger Eishockeymannschaft. Mit dem EHC spielt er in der zweiten Liga. Im Interview mit f79-Redaktionsleiter Till Neumann erzählt er von seinem Lieblingslehrer, von Zweikämpfen auf dem Eis und von seinem Doppelleben zwischen Glashandel und Leistungssport. >> mehr

     
     
  • Events & Termine

    f79-Verlosung: 2x2 Karten für das Heimspiel des EHC gegen Heilbronn

     
    Showdown auf dem Eis: Das f79 verlost 2x2 Karten für das Eishockeyspiel zwischen dem Freiburger ECH und den Heilbronner Falken. Die beiden Teams treffen am Sonntag, 18. Dezember, um 18.30 Uhr in Freiburg aufeinander. Mit dabei ist dann auch EHC-Kapitän Philip Rießle, der im Promi-Interview der aktuellen Ausgabe von Bart, Bundesliga und Bodychecks erzählt. Eine kurze Mail reicht, um mitzumachen.

    Showdown auf dem Eis: Das f79 verlost 2x2 Karten für das Eishockeyspiel zwischen dem Freiburger ECH und den Heilbronner Falken. Die beiden Teams treffen am Sonntag, 18. Dezember, um 18.30 Uhr in Freiburg aufeinander. Mit dabei ist dann auch EHC-Kapitän Philip Rießle, der im Promi-Interview der aktuellen Ausgabe von Bart, Bundesliga und Bodychecks erzählt. Eine kurze Mail reicht, um mitzumachen. >> mehr

     
     
  • News

    Mauritius on Ice: Strandplatz verwandelt sich in künstliche Eislaufbahn

     
    Urlaubsfeeling trotz winterlicher Kälte? Das geht erstmalig in Freiburg! Denn ab dem ersten Advent verwandelt sich der große Mauritius-Beach in der Wentzingerstraße 17-19 in Freiburg in eine stimmungsvolle, winterlich künstliche Eislaufbahn.

    Urlaubsfeeling trotz winterlicher Kälte? Das geht erstmalig in Freiburg! Denn ab dem ersten Advent verwandelt sich der große Mauritius-Beach in der Wentzingerstraße 17-19 in Freiburg in eine stimmungsvolle, winterlich künstliche Eislaufbahn. >> mehr

     
     
  • News

    Heiß auf Eis: f79 verlost Gutscheine zum Schlittschuhlaufen

     
    Rutschige Bescherung: Auf den Eisbahnen in den Stadtzentren von Müllheim und Emmendingen ist wieder Schlittschuhlaufen angesagt. Das f79 verlost dazu jetzt täglich bis zum 6. Dezember Freikarten inklusive Getränkegutschein. Eine Mail genügt, um mitzumachen.

    Rutschige Bescherung: Auf den Eisbahnen in den Stadtzentren von Müllheim und Emmendingen ist wieder Schlittschuhlaufen angesagt. Das f79 verlost dazu jetzt täglich bis zum 6. Dezember Freikarten inklusive Getränkegutschein. Eine Mail genügt, um mitzumachen. >> mehr

     
     
  • Leute & Leben

    Jule in New York: Zombies, Touristen und Taschentücher

     
    "New York New York, Big City of Dreams" rappte einst Grandmaster Flash. Stimmt das wirklich? f79-Autorin Jule Fröhlich war da und hat sich die Stadt genauer angeschaut. So kurz vor den Präsidentschaftswahlen hat sie vom Wahlkampf nicht viel gesehen - außer einem Flugzeug mit Donald-Trump-Banner. Dafür hat sie Märchenprinzesinnen, Zombies und unzählige Touristen getroffen. Ihr Tipp: Man sollte Taschentücher mitbringen.

    "New York New York, Big City of Dreams" rappte einst Grandmaster Flash. Stimmt das wirklich? f79-Autorin Jule Fröhlich war da und hat sich die Stadt genauer angeschaut. So kurz vor den Präsidentschaftswahlen hat sie vom Wahlkampf nicht viel gesehen - außer einem Flugzeug mit Donald-Trump-Banner. Dafür hat sie Märchenprinzesinnen, Zombies und unzählige Touristen getroffen. Ihr Tipp: Man sollte Taschentücher mitbringen. >> mehr

     
     
  • Musik & Medien

    Neue Platte: Alicia Keys ist "Here"

     
    Starke Frau mit klarer Meinung: Das ist Alicia Keys. Auf ihrem ersten Album seit sieben Jahren wirkt die Soul- und R&B-Sängerin als habe sie sich selbst akzeptiert. Die Platte "Here" kritisiert den gesellschatlichen Druck auf Frauen. Auch privat beschäftigt die New Yorkerin das Thema: Erst kürzlich veröffentlichte sie den Essay „Time to uncover“ in dem sie dazu aufruft, zu sich selbst zu stehen.

    Starke Frau mit klarer Meinung: Das ist Alicia Keys. Auf ihrem ersten Album seit sieben Jahren wirkt die Soul- und R&B-Sängerin als habe sie sich selbst akzeptiert. Die Platte "Here" kritisiert den gesellschatlichen Druck auf Frauen. Auch privat beschäftigt die New Yorkerin das Thema: Erst kürzlich veröffentlichte sie den Essay „Time to uncover“ in dem sie dazu aufruft, zu sich selbst zu stehen. >> mehr

     
     
  • Musik & Medien

    Hendrix trifft Metallica: “Fire!” von Goldsmith

     
    Wer von den früheren Metallica-­Songs begeistert ist und Jimi Hendrix’ Gitarrenkünste liebt, dem sei das neue Album der Freiburger Band „Goldsmith” ans Herz gelegt. Der Titel­song „Fire!” überzeugt mit unglaublicher Energie – spürbar durch die Kombination von druckvollem Gesang und Gitarrensolo.

    Wer von den früheren Metallica-­Songs begeistert ist und Jimi Hendrix’ Gitarrenkünste liebt, dem sei das neue Album der Freiburger Band „Goldsmith” ans Herz gelegt. Der Titel­song „Fire!” überzeugt mit unglaublicher Energie – spürbar durch die Kombination von druckvollem Gesang und Gitarrensolo. >> mehr

     
     
  • Events & Termine

    Bauch oder Bombengürtel: Faisal Kawusi und Jilet Ayse in Freiburg

     
    Selbstironisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor kommt Faisal Kawusi daher. Der Comedian mit afghanischen Wurzeln erzählt von Vorurteilen, die ihn täglich begleiten. Mit seinem Soloprogramm und Comedykollegin Jilet Ayse tritt er am Samstag, 17. Dezember, im E-Werk Freiburg beim Comedy Komplott auf.

    Selbstironisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor kommt Faisal Kawusi daher. Der Comedian mit afghanischen Wurzeln erzählt von Vorurteilen, die ihn täglich begleiten. Mit seinem Soloprogramm und Comedykollegin Jilet Ayse tritt er am Samstag, 17. Dezember, im E-Werk Freiburg beim Comedy Komplott auf. >> mehr

     
     
  • Schule & Projekte

    .komm: Schüler diskutieren über Sicherheit

     
    27 Sessions in 4 Stunden: Bei der .komm Tagung im Haus der Jugend gings rund. Jeder Interessierte konnte bei der kostenlosen Tagung eine „Session“ organisieren. Die dauerten 45 Minuten und konnten sich um alles drehen, was den Schülern einfiel. Hauptsache, sie waren interessant und passten zum Thema „Irgendwas mit Zukunft“. Auch das brandaktuelle Thema "Sicherheit" wurde besprochen. F79 Redakteurin Lisa Hörig hielt den Tag mit der Kamera fest.

    27 Sessions in 4 Stunden: Bei der .komm Tagung im Haus der Jugend gings rund. Jeder Interessierte konnte bei der kostenlosen Tagung eine „Session“ organisieren. Die dauerten 45 Minuten und konnten sich um alles drehen, was den Schülern einfiel. Hauptsache, sie waren interessant und passten zum Thema „Irgendwas mit Zukunft“. Auch das brandaktuelle Thema "Sicherheit" wurde besprochen. F79 Redakteurin Lisa Hörig hielt den Tag mit der Kamera fest. >> mehr

     
     
  • Musik & Medien

    Freiburger Jungunternehmer schafft Proberäume für 70 Bands

     
    Ein 34-Jähriger schafft, was das Rathaus nicht hinbekommt: Der Freiburger Hobbymusiker Michael Simon findet ungenutzte Flächen, richtet sie als Proberaum her und vermietet sie an Bands. 70 Gruppen kommen mittlerweile in seinen Räumen unter. Jazz- und Rockschulen-Chef Christian Pertschy ist voll des Lobes.

    Ein 34-Jähriger schafft, was das Rathaus nicht hinbekommt: Der Freiburger Hobbymusiker Michael Simon findet ungenutzte Flächen, richtet sie als Proberaum her und vermietet sie an Bands. 70 Gruppen kommen mittlerweile in seinen Räumen unter. Jazz- und Rockschulen-Chef Christian Pertschy ist voll des Lobes. >> mehr

     
     
  • News

    Ehrliche Finder: Kinder entdecken 30.000 Euro in Gundelfingen

     
    Was ein Batzen: Sechs Kinder haben sich am heutigen Mittwochmorgen beim Polizeiposten Gundelfingen gemeldet, um eine Fundsache abzugeben. Zum Erstaunen der Beamten handelte es sich um einen Bargeldbetrag in Höhe von 30.000 Euro.

    Was ein Batzen: Sechs Kinder haben sich am heutigen Mittwochmorgen beim Polizeiposten Gundelfingen gemeldet, um eine Fundsache abzugeben. Zum Erstaunen der Beamten handelte es sich um einen Bargeldbetrag in Höhe von 30.000 Euro. >> mehr

     
     
  • Events & Termine

    Tag der offenen Tür in der Akademie für Kommunikation

     
    Interesse an einer Ausbildung im Bereich Gestaltung und Medien? Die Akademie für Kommunikation lädt am Samstag, 26. November, von 11 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

    Interesse an einer Ausbildung im Bereich Gestaltung und Medien? Die Akademie für Kommunikation lädt am Samstag, 26. November, von 11 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Südbadische Nachwuchshandwerker stellen neuen Rekord auf

     
    Südbadische Nachwuchshandwerker haben beim Leistungswettbewerb „Profis leisten was“ einen neuen Rekord aufgestellt: In 20 Wettbewerbsberufen errangen junge Gesellinnen und Gesellen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Freiburg den Landessieg.

    Südbadische Nachwuchshandwerker haben beim Leistungswettbewerb „Profis leisten was“ einen neuen Rekord aufgestellt: In 20 Wettbewerbsberufen errangen junge Gesellinnen und Gesellen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Freiburg den Landessieg. >> mehr

     
     
  • Schule & Projekte

    "Interfaith Day" am United World College: Toleranz stärken

     
    Voneinander lernen, sich austauschen, friedlich miteinander umgehen: Beim Interfaith Day des UWC Robert Bosch College Freiburg am 15. November konnten sich Schüler aus mehr als 90 verschiedenen Ländern über ihre Religionen austauschen. Dabei profitierten nicht nur die Teilnehmer.

    Voneinander lernen, sich austauschen, friedlich miteinander umgehen: Beim Interfaith Day des UWC Robert Bosch College Freiburg am 15. November konnten sich Schüler aus mehr als 90 verschiedenen Ländern über ihre Religionen austauschen. Dabei profitierten nicht nur die Teilnehmer. >> mehr

     
     
  • Spiel & Spass

    f79-App-Check: “The Test” bietet Ratespiele für Freunde – und Singles

     
    Die App„The Test“ wirbt mit dem Slogan “Fun for Friends”. Was steckt dahinter? f79-Autorin Sofia Lösch hat die Applikation getestet und herausgefunden: „The Test“ ist für Freunde gedacht, doch auch Singles tummeln sich da.

    Die App„The Test“ wirbt mit dem Slogan “Fun for Friends”. Was steckt dahinter? f79-Autorin Sofia Lösch hat die Applikation getestet und herausgefunden: „The Test“ ist für Freunde gedacht, doch auch Singles tummeln sich da. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Profis leisten was: Der Bundeswettbewerb 2016

     
    Beim Bundeswettbewerb der Handwerker hat der Nachwuchs gezeigt, was er kann. Teilnehmer aus allen 16 Bundesländern traten am 11. November in Freiburg gegeneinander an. Die Wettbewerbsberufe waren Kraftfahrzeug-Mechatroniker und Automobilkaufmann. Die Besten nehmen danach bei Europa-Wettkämpfen teil. f79-Autorin Lisa Hörig hat die konzentrierten Handwerker mit der Kamera begleitet.

    Beim Bundeswettbewerb der Handwerker hat der Nachwuchs gezeigt, was er kann. Teilnehmer aus allen 16 Bundesländern traten am 11. November in Freiburg gegeneinander an. Die Wettbewerbsberufe waren Kraftfahrzeug-Mechatroniker und Automobilkaufmann. Die Besten nehmen danach bei Europa-Wettkämpfen teil. f79-Autorin Lisa Hörig hat die konzentrierten Handwerker mit der Kamera begleitet. >> mehr

     
     
  • Sport & Freizeit

    Türkisch für Frühstücker: Am Güterbahnhof gibt’s Brunch auf arabisch

     
    Morgens um zehn beim Döner: Bei „Göl“ am Alten Güterbahnhof gibt es jetzt auch Frühstück. Für 8,50 Euro kann man sich sonntagmorgens den Magen mit Taboulé, Auberginencrème oder Rührei mit Sucuk vollschlagen. Freiburgs etwas anderes Frühstücksbuffet.

    Morgens um zehn beim Döner: Bei „Göl“ am Alten Güterbahnhof gibt es jetzt auch Frühstück. Für 8,50 Euro kann man sich sonntagmorgens den Magen mit Taboulé, Auberginencrème oder Rührei mit Sucuk vollschlagen. Freiburgs etwas anderes Frühstücksbuffet. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Journalismus zum Anfassen: Bei uniCross arbeiten Freiburger Studierende crossmedial

     
    In der neuen Freiburger UB wird nicht nur gebüffelt. Studierende lernen dort auch in einem hochmodernen Medienlabor, journalistisch zu arbeiten. Bei uniCross wird konzipiert, moderiert, gefilmt, geschrieben und gepostet. chilli-Autorin Alena Kroker hat den umtriebigen Nachwuchsjournalisten im „Todesstern“ über die Schultern geschaut.

    In der neuen Freiburger UB wird nicht nur gebüffelt. Studierende lernen dort auch in einem hochmodernen Medienlabor, journalistisch zu arbeiten. Bei uniCross wird konzipiert, moderiert, gefilmt, geschrieben und gepostet. chilli-Autorin Alena Kroker hat den umtriebigen Nachwuchsjournalisten im „Todesstern“ über die Schultern geschaut. >> mehr

     
     
  • News

    Schreibwettbewerb: Mach mit und "Schäm dich!"

     
    Der CARE-Schreibwettbewerb sucht junge Talente zwischen 14 und 25 Jahren. "Schämen" können sich alle bis zum 8. Januar 2017. Die besten Beiträge werden von der Autorin Kerstin Gier ausgewählt und im Magazin "CARE affair" veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 8. Januar 2017.  

    Der CARE-Schreibwettbewerb sucht junge Talente zwischen 14 und 25 Jahren. "Schämen" können sich alle bis zum 8. Januar 2017. Die besten Beiträge werden von der Autorin Kerstin Gier ausgewählt und im Magazin "CARE affair" veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 8. Januar 2017.  >> mehr

     
     
  • Schule & Projekte

    Schülerratsvorsitzende Katharina Lang kämpft für die Anliegen der Schüler

     
    Zwischen Aufsichtsrat und Klassenarbeiten in der Merianschule: “Walli” Langs Tage sind ausgiebig. Die 19-Jährige ist Vorsitzende im Schülerrat Freiburg. Seit einem Jahrzehnt wird er dort tätig, wo man gemeinsam mehr schafft als alleine: Er vernetzt die Schülervertretungen in Freiburg und widmet sich den Anliegen der Schülern. Lisa Hörig hat mit ihr über ihr Herzensanliegen gesprochen.

    Zwischen Aufsichtsrat und Klassenarbeiten in der Merianschule: “Walli” Langs Tage sind ausgiebig. Die 19-Jährige ist Vorsitzende im Schülerrat Freiburg. Seit einem Jahrzehnt wird er dort tätig, wo man gemeinsam mehr schafft als alleine: Er vernetzt die Schülervertretungen in Freiburg und widmet sich den Anliegen der Schülern. Lisa Hörig hat mit ihr über ihr Herzensanliegen gesprochen. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Kraftpaket vom Kaiserstuhl: Anne Kissner macht YouTube-Fitness-Videos

     
    Sie ist Deutschlands größte Fitness-YouTuberin: Anne Kissner vom Kanal BodyKiss. Dreimal die Woche schwitzt, kocht und quatscht die 28-Jährige aus Endingen am Kaiserstuhl mit den meist weiblichen Zuschauern – seit einiger Zeit auch mit Freund Daniel Henninger. Mit ihren Workout-Videos erreicht sie mehr als 200.000 Abonnenten. Anne Mehl hat das Multitalent in Hamburg am Telefon erreicht. Ein Gespräch von Anne zu Anne.

    Sie ist Deutschlands größte Fitness-YouTuberin: Anne Kissner vom Kanal BodyKiss. Dreimal die Woche schwitzt, kocht und quatscht die 28-Jährige aus Endingen am Kaiserstuhl mit den meist weiblichen Zuschauern – seit einiger Zeit auch mit Freund Daniel Henninger. Mit ihren Workout-Videos erreicht sie mehr als 200.000 Abonnenten. Anne Mehl hat das Multitalent in Hamburg am Telefon erreicht. Ein Gespräch von Anne zu Anne. >> mehr

     
     
  • Musik & Medien

    Klick-Queen: Maren Vivien ist Freiburgs YouTube-Star

     
    Die Studentin Maren Vivien Haase begeistert mit ihren Videos immer mehr Fans. Mittlerweile zählt die 23-jährige Blondine knapp über 34.000 Abonnenten und hat mehr als eine Million Klicks. Die Themen, über die sie spricht: Beauty-Tipps, Buch- und Serienvorstellungen, Selbst-Experimente und private Geschichten.

    Die Studentin Maren Vivien Haase begeistert mit ihren Videos immer mehr Fans. Mittlerweile zählt die 23-jährige Blondine knapp über 34.000 Abonnenten und hat mehr als eine Million Klicks. Die Themen, über die sie spricht: Beauty-Tipps, Buch- und Serienvorstellungen, Selbst-Experimente und private Geschichten. >> mehr

     
     
  • Schule & Projekte

    Auschwitz – Breisacher Schüler besuchen erschreckendes Weltkulturerbe

     
    1,1 Millionen Tote – das ist die traurige Bilanz des Konzentrationslagers in Auschwitz. Im Rahmen eines Schüleraustauschs der 10. Klassen am Martin-Schongauer-Gymnasium in Breisach besuchte die f79 Redakteurin Sofia Lösch diesen Ort des Schreckens.

    1,1 Millionen Tote – das ist die traurige Bilanz des Konzentrationslagers in Auschwitz. Im Rahmen eines Schüleraustauschs der 10. Klassen am Martin-Schongauer-Gymnasium in Breisach besuchte die f79 Redakteurin Sofia Lösch diesen Ort des Schreckens. >> mehr

     
     
  • Sport & Freizeit

    Knipsen wie ein Profi: Foto-Workshop am herbstlichen Seepark

     
    Wie mache ich gute Fotos? Geht das auch mit einem Smartphone? Der Freiburger Fotograf Fionn Große hat bei einem integrativen Workshop am Seepark in Freiburg gezeigt, wie man mit einfach Mitteln tolle Bilder knipsen kann. Dabei waren Teilnehmer mit und ohne Migrationsintergrund aus Freiburg und Lahr. f79-Autorin Sarah Golombeck hat mitgemischt.

    Wie mache ich gute Fotos? Geht das auch mit einem Smartphone? Der Freiburger Fotograf Fionn Große hat bei einem integrativen Workshop am Seepark in Freiburg gezeigt, wie man mit einfach Mitteln tolle Bilder knipsen kann. Dabei waren Teilnehmer mit und ohne Migrationsintergrund aus Freiburg und Lahr. f79-Autorin Sarah Golombeck hat mitgemischt. >> mehr

     
     
  • Musik & Medien

    Beginner-Comeback nach 13 Jahren: „Was los, Digga, ahnma’!“

     
    „Ich komm’ mit großem Herz und Pauken und Trompeten.“ Da hat Rapper Jan Delay aka Eizi Eiz völlig recht. Das neue Beginner-Album „Advanced Chemestry“ kommt wie ein Paukenschlag. Wer hätte erwartet, dass die drei Beginner nach 13 Jahren noch ein Album produzieren? Wie gut das ist, zeigen sie am Sonntag, 27. November, live in der Rothausarena Freiburg. f79-Autorin Sofia Lösch hat sich das Album angehört.

    „Ich komm’ mit großem Herz und Pauken und Trompeten.“ Da hat Rapper Jan Delay aka Eizi Eiz völlig recht. Das neue Beginner-Album „Advanced Chemestry“ kommt wie ein Paukenschlag. Wer hätte erwartet, dass die drei Beginner nach 13 Jahren noch ein Album produzieren? Wie gut das ist, zeigen sie am Sonntag, 27. November, live in der Rothausarena Freiburg. f79-Autorin Sofia Lösch hat sich das Album angehört. >> mehr

     
     
  • News

    Schreibwettbewerb THEO: Ran an die Stifte für "Nichts"

     
    Schreibbegeisterte aufgepasst: Bis zum 15. Januar 2017 können Schüler maximal dreiseitige Gedichte und Kurzgeschichten für den Schreibwettbewerb THEO einreichen. Mitmachen können alle Kreativen bis 18 Jahre. Das Thema zum 10. Geburtstag des „THEO – Berlin-Brandenburgische Preis für Junge Literatur“ lautet „Nichts“. Ein leeres Blatt dürfte für den ersten Platz dennoch nicht reichen.

    Schreibbegeisterte aufgepasst: Bis zum 15. Januar 2017 können Schüler maximal dreiseitige Gedichte und Kurzgeschichten für den Schreibwettbewerb THEO einreichen. Mitmachen können alle Kreativen bis 18 Jahre. Das Thema zum 10. Geburtstag des „THEO – Berlin-Brandenburgische Preis für Junge Literatur“ lautet „Nichts“. Ein leeres Blatt dürfte für den ersten Platz dennoch nicht reichen. >> mehr

     
     
  • Events & Termine

    Podiumsdiskussion: Die ersten 100 Tage im Job

     
    Wie schaffe ich den Start ins Berufsleben? Wie wirke ich? Wie komme ich mit meinen Aufgaben zurecht? Diese Fragen werden am Montag, 7. November, bei "Die ersten 100 Tage im Job" diskutiert. Die Veranstaltung im Peterhofkeller in Freiburg stellt Studierende, Absolventen und Berufseinsteiger in den Vordergrund. Neben der Podiumsdiskussion können die Teilnehmer zwischen zwei Workshops wählen.

    Wie schaffe ich den Start ins Berufsleben? Wie wirke ich? Wie komme ich mit meinen Aufgaben zurecht? Diese Fragen werden am Montag, 7. November, bei "Die ersten 100 Tage im Job" diskutiert. Die Veranstaltung im Peterhofkeller in Freiburg stellt Studierende, Absolventen und Berufseinsteiger in den Vordergrund. Neben der Podiumsdiskussion können die Teilnehmer zwischen zwei Workshops wählen. >> mehr

     
     
  • Sport & Freizeit

    Kaya Yanar ernennt Freiburger Fluplatz zur Anlaufstelle türkischer Airlines

     
    Wusstest du schon, dass eine Eheschließung nicht gültig ist, wenn der Partner nicht wusste, dass es sich um seine eigene Ehe handelt? Ja, dieses Gesetz gibt es wirklich. Und Kaya Yanar hat es gefunden. Der türkischstämmige Comedian war am 27. Oktober in der Rothaus Arena und brachte Fans jeden Alters zum Lachen.

    Wusstest du schon, dass eine Eheschließung nicht gültig ist, wenn der Partner nicht wusste, dass es sich um seine eigene Ehe handelt? Ja, dieses Gesetz gibt es wirklich. Und Kaya Yanar hat es gefunden. Der türkischstämmige Comedian war am 27. Oktober in der Rothaus Arena und brachte Fans jeden Alters zum Lachen. >> mehr

     
     
  • News

    Kostenlose Schreibwerkstatt für Schüler: Teilnehmer gesucht

     
    Jungautoren aufgepasst. Du schreibst gerne Gedichte oder andere Texte? Suchst du neue Ideen und Herausforderungen?
Du würdest gerne wissen, was andere zu deinen Texte sagen? Der Schreibwettbewerb lyrix organisiert eine kostenlose Schreibwerkstatt für Schüler ab der 6. Klasse. Die Werkstatt wird am Samstag, 5. November, von 11 bis 17 Uhr von den lyrix-Preisträgern Aaron Schmidt-Riese, Magdalena Wejwer und Laura Bärtle geleitet.

    Jungautoren aufgepasst. Du schreibst gerne Gedichte oder andere Texte? Suchst du neue Ideen und Herausforderungen? Du würdest gerne wissen, was andere zu deinen Texte sagen? Der Schreibwettbewerb lyrix organisiert eine kostenlose Schreibwerkstatt für Schüler ab der 6. Klasse. Die Werkstatt wird am Samstag, 5. November, von 11 bis 17 Uhr von den lyrix-Preisträgern Aaron Schmidt-Riese, Magdalena Wejwer und Laura Bärtle geleitet. >> mehr

     
     
  • Spiel & Spass

    Online-Voting: Gönn dir die freshen Jugendwörter 2016

     
    Uhrensohn, isso und Tintling: Bis zum 31. Oktober kann man das Jugendwort des Jahres wählen. Auf der Homepage jugendwort.de kann abgestimmt werden. Am 18. November entscheidet eine Jury, welches Wort Nachfolger von „Smombie“ wird. Das war das Jugendwort 2016. f79-Autorin Sofia Lösch findet viele der Begriffe etwas seltsam.

    Uhrensohn, isso und Tintling: Bis zum 31. Oktober kann man das Jugendwort des Jahres wählen. Auf der Homepage jugendwort.de kann abgestimmt werden. Am 18. November entscheidet eine Jury, welches Wort Nachfolger von „Smombie“ wird. Das war das Jugendwort 2016. f79-Autorin Sofia Lösch findet viele der Begriffe etwas seltsam. >> mehr

     
     
  • News

    Gründerpreis: Startup-Luft schnuppern für Schüler

     
    Wer sagt, dass man erwachsen sein muss, um ein Unternehmen zu gründen? Beim Deutschen Gründerpreis für Schüler bauen Schülerteams auf einer Online-Spielplattform ihr eigenes fiktives Unternehmen. Teilnehmen kann ab sofort jeder Schüler ab 16 Jahren.

    Wer sagt, dass man erwachsen sein muss, um ein Unternehmen zu gründen? Beim Deutschen Gründerpreis für Schüler bauen Schülerteams auf einer Online-Spielplattform ihr eigenes fiktives Unternehmen. Teilnehmen kann ab sofort jeder Schüler ab 16 Jahren. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik modernisiert

     
    Sie arbeiten dort, wo die Events stattfinden: an Veranstaltungsstätten, beim Messebau, in Theatern und Produktionsbetrieben für Hörfunk, Film und Fernsehen. Fachkräfte für Veranstaltungstechnik sind viel unterwegs; sie sorgen dafür, dass Licht, Sound und Bild stimmen, dass die nötigen Systeme, Aufbauten und Abläufe konzipiert und realisiert werden.

    Sie arbeiten dort, wo die Events stattfinden: an Veranstaltungsstätten, beim Messebau, in Theatern und Produktionsbetrieben für Hörfunk, Film und Fernsehen. Fachkräfte für Veranstaltungstechnik sind viel unterwegs; sie sorgen dafür, dass Licht, Sound und Bild stimmen, dass die nötigen Systeme, Aufbauten und Abläufe konzipiert und realisiert werden. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Ausbildungs-ABC (3): Mein erstes Gehalt

     
    Die Ausbildung hat begonnen, das erste Gehalt ist nicht weit. Wie komme ich damit zurecht? „Als Bank-Azubi bekomme ich ein vergleichsweise gutes Gehalt“, sagt Moritz. Doch nicht alles steht ihm zur freien Verfügung.

    Die Ausbildung hat begonnen, das erste Gehalt ist nicht weit. Wie komme ich damit zurecht? „Als Bank-Azubi bekomme ich ein vergleichsweise gutes Gehalt“, sagt Moritz. Doch nicht alles steht ihm zur freien Verfügung. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Berufsmesse Marktplatz 2016: Grenzenlose Berufschancen

     
    Zum zwölften Mal findet die Messe für Karriere, Studium, Aus- und Weiterbildung in Südbaden in der Messe Freiburg statt. Hier können junge Menschen mehr über ihre Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten erfahren, Kontakte knüpfen und Informationen rund um das Thema Berufswahl sammeln.

    Zum zwölften Mal findet die Messe für Karriere, Studium, Aus- und Weiterbildung in Südbaden in der Messe Freiburg statt. Hier können junge Menschen mehr über ihre Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten erfahren, Kontakte knüpfen und Informationen rund um das Thema Berufswahl sammeln. >> mehr

     
     
  • Events & Termine

    Workshop: Technik und Zeichnen im Comic-Labor

     
    Wer will mehr über sein Gehirn wissen? Der Exzellenzcluster BrainLinks-BrainTools der Universität Freiburg lädt Schüler dazu ein, in den Herbstferien am Comic-Labor „Hirn-Strips. Neurotechnologie grafisch erzählt“ teilzunehmen. Am 31. Oktober sowie am 2., 3. und 4. November erhalten maximal 16 junge Menschen ab 15 Jahren die Möglichkeit, in die Labore des Clusters für Neurotechnologie zu schauen und sich im Zeichnen zu üben.

    Wer will mehr über sein Gehirn wissen? Der Exzellenzcluster BrainLinks-BrainTools der Universität Freiburg lädt Schüler dazu ein, in den Herbstferien am Comic-Labor „Hirn-Strips. Neurotechnologie grafisch erzählt“ teilzunehmen. Am 31. Oktober sowie am 2., 3. und 4. November erhalten maximal 16 junge Menschen ab 15 Jahren die Möglichkeit, in die Labore des Clusters für Neurotechnologie zu schauen und sich im Zeichnen zu üben. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Ausbildungsjahr startet mit modernisierten Berufen

     
    Vom Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik bis zum Mediengestalter Digital und Print – mit neun modernisierten dualen Ausbildungsberufen startete am 1. August das neue Ausbildungsjahr.

    Vom Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik bis zum Mediengestalter Digital und Print – mit neun modernisierten dualen Ausbildungsberufen startete am 1. August das neue Ausbildungsjahr. >> mehr

     
     
  • Schule & Projekte

    Schluss mit G8: Jule Kober hat sich eine neue Schule gesucht

     
    Jule Kober hat die Schule gewechselt. In der zehnten Klasse wurde ihr alles zu stressig. Schuld war G8, das Turbo-Abi. Ein Dauerthema bei Schülern, Eltern und Lehrern. Gerade erst haben Gymnasiallehrer 14.000 Unterschriften für die Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 in Baden-Württemberg gesammelt. Zu viele Hausaufgaben, zu viel Stress, schlechte Noten, keine Freizeit, keine Hobbys – sagen die Kritiker von G8. Irrtum sagen Studien und Befürworter.

    Jule Kober hat die Schule gewechselt. In der zehnten Klasse wurde ihr alles zu stressig. Schuld war G8, das Turbo-Abi. Ein Dauerthema bei Schülern, Eltern und Lehrern. Gerade erst haben Gymnasiallehrer 14.000 Unterschriften für die Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 in Baden-Württemberg gesammelt. Zu viele Hausaufgaben, zu viel Stress, schlechte Noten, keine Freizeit, keine Hobbys – sagen die Kritiker von G8. Irrtum sagen Studien und Befürworter. >> mehr

     
     
  • Events & Termine

    Job-Start-Börsen informieren rund um Ausbildung

     
    Viele Schülerinnen und Schüler fragen sich nach dem Abschluss, wie es nun weitergehen soll. Wo führt der berufliche Weg hin? Welche Ausbildungsangebote gibt es überhaupt? Diesen Fragen können Schüler auf den Job-Start-Börsen in der Regio auf den Grund gehen. In Emmendingen, Titisee-Neustadt, Waldkirch, Endingen und Müllheim öffnen im Oktober und November wieder die Job-Start-Börsen ihre Pforten.

    Viele Schülerinnen und Schüler fragen sich nach dem Abschluss, wie es nun weitergehen soll. Wo führt der berufliche Weg hin? Welche Ausbildungsangebote gibt es überhaupt? Diesen Fragen können Schüler auf den Job-Start-Börsen in der Regio auf den Grund gehen. In Emmendingen, Titisee-Neustadt, Waldkirch, Endingen und Müllheim öffnen im Oktober und November wieder die Job-Start-Börsen ihre Pforten. >> mehr

     
     
  • Job & Karriere

    Stadt Freiburg informiert bei „Tag der Ausbildung“ über Karrierechancen

     
    Mehr als 30 Berufe kann man bei der Stadt Freiburg erlernen. Egal ob Kauffrau, Berufskraftfahrer oder Erzieher. Am Donnerstag, 6. Oktober, stellt das Rathaus sein Ausbildungsangebot vor. Beim „Tag der Ausbildung“ auf dem Rathausplatz stehen Ausbilder und Auszubildende Rede und Antwort.

    Mehr als 30 Berufe kann man bei der Stadt Freiburg erlernen. Egal ob Kauffrau, Berufskraftfahrer oder Erzieher. Am Donnerstag, 6. Oktober, stellt das Rathaus sein Ausbildungsangebot vor. Beim „Tag der Ausbildung“ auf dem Rathausplatz stehen Ausbilder und Auszubildende Rede und Antwort. >> mehr

     
     
 

Kalender

December 2016:

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
 

Schlagwörter