Drucken

News

Lässiges Abo: Das SchülerAbo vom RVF erklärt von Chrissi

Ziemlich praktisch, dieses neue SchülerAbo vom RVF, findet Chrissi. Sie kann mit dem Ticket für Schüler, Auszubildende und Kinder jede Menge Zeit, Geld und Nerven sparen. Wie das geht? Das f79 hat die Auszubildende auf ihrem Weg durch die Stadt begleitet und es sich erklären lassen.

 
 

­Yuhuu, da ist das Ding. Das SchülerAbo bekommt Chrissi alle sechs Monate per Post. Einfach zum Briefkasten und los geht‘s.

 

Fahrscheinautomat? Braucht Chrissi nicht. Während andere Tickets ziehen, chillt sie längst in der Bahn.

 

6,20 Euro spart Chrissi mit dem Schüler-Abo jeden Monat. Reicht locker für Kaugummis.

 

Auch die gesparte Zeit ist lässig. Einfach mal ne Runde schaukeln.

 

Falls ich die Karte mal verliere, kriege ich für fünf Euro Ersatz.

 

 

 

Mehr dazu

 

 

 
Kommentar(e) (18)
 

Kalender

September 2017:

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
 

Schlagwörter